Mobile Toggle
headerbild-applikationstechnik-modularer-farbwechsler

Modularer Farbwechsler

Modulare Komponenten für den flexiblen Aufbau von Lackierapplikationen

Modularer Farbwechsler

Modulare Komponenten für den flexiblen Aufbau von Lackierapplikationen

Der Baukasten für Farbmischer

Das Modulsystem von ASIS bietet hohe Flexibilität im Aufbau von Farbwechslern. Sämtliche Medien, wie Lacke, Lösemittel oder Druckluft können bereitgestellt werden. Das Design ist schlank und hinterschneidungsfrei. Der Aufbau erfolgt allein mit untereinander standardisierten Grundkomponenten, selbst für komplizierte Applikationen sind keine Spezialblöcke nötig. Alle Mischerkomponenten haben gleiche Bohrbilder und können optimal miteinander kombiniert werden.

Vorteile:

  • Sehr gut spülbar
  • Hinterschneidungsfreier Aufbau
  • Sehr große Applikationsvielfalt möglich durch unterschiedliche Aneinanderreihungen
  • Keine Spezialblöcke nötig
  • Aufbauten erfolgen mit Grundkomponenten
  • Mischerkomponenten haben gleiche Bohrbilder wie modulare Komponenten

Technische Daten

Rastermaß bei Aneinanderreihung von Anfangs- und Mittelplatten
32 mm
Außenmaße Anfangs- und Mittelplatten
32 x 48 x 10 mm
Aussenmaße Anreihungsblöcke
30 x 48 x 10 mm
Aussenmaße Molch- und Ringleitungsblöcke, einkanalig
29 x 30 x 81 mm
Aussenmaße Molch- und Ringleitungsblöcke, zweikanalig
29 x 30 x 149 mm
Anschlussbohrung Ventilblöcke (Stich und Ring)
G1/4
Bohrung Richtung Farbkanal (Ventil- und Anreihungsblöcke)
DN5
Anschlussbohrung Molch- und Ringleitungsblöcke
G1/4, G1/2, G3/4, M24x1,5