Mobile Toggle

Lieferung einer neuen Lackieranlage

Lieferung einer neuen Lackieranlage

BMPT Peking, China

Beim Automobilzulieferer BMPT (Beiqi Mould & Plastics Technology Co., Ltd) in Peking wurde eine komplett neue Lackierlinie mit Farbmischraum installiert. Die Anlage besteht aus insgesamt 5 Kabinen. In den 3 Lackierkabinen stehen insgesamt 8 Roboter, hinzukommen 2 Roboter für die Vorbehandlung mit der hauseigenen Beflammanlage und ein Roboter für die Qualitätssicherung in der automatischen Farbesszelle.

Die ASIS konnte mit ihrer langen Erfahrung im Bereich Oberflächentechnik folgende Bereiche abdecken:

  • Elektroplanung aller Kabinensteuerungen, Materialversorgung und Applikationstechnik und Sicherheitskonzept
  • Engineering der Steuerungssoftware der Lackierkabinen, Materialversorgung und Applikationstechnik im Basislack.
  • Elektrische Installation aller Kabinensteuerungen, Materialversorgung und Applikationstechnik
  • Inbetriebnahme der Steuerungssoftware, Sicherheitstechnik, Materialversorgung und Applikationstechnik, sowie der gängigen Schnittstellen
  • Projektkoordination während der Planung, Inbetriebnahme und Hochlaufphase
  • Erstellung und Einfahren der Lackierprogramme
  • Qualitätssicherstellung mittels Farbmesszelle, BycMac, Wacescan und farbmetrischer Auswertung
  • Schulung der Anlagenführer und des Wartungspersonals
  • Anlaufbegleitung

Technische Eckdaten:

  • S7 319F 3PN/DP Siemens Steuerung mit Fail Safe – Integration
  • MP277 Siemens Operatorpanels
  • Lackierroboter ABB
  • Basislackapplikationstechnik mit A-B Potenzialtrenner sowie elektrostatischem Hochrotationszerstäuber
  • Zentrale Anlagenvisualisierung Wonderware Intouch
  • Integration der Applikationssoftware CC-Edit
  • Projektlaufzeit von Feb. 2012 bis Sept. 2012