Roboterlackieranlage AD-Plastik

Für AD-Plastik war der Bau dieser hochmodernen Lackierline eine große Herausforderung, da viele für unseren Kunden neue Technologien wie Hochspannungsrotationszerstäuber, Molchbare Sonderfarbstationen und Roboter im Linetracking zum Einsatz kamen. ASIS lieferte für diese Anlage die komplette Steuerungstechnik der Verfahrenstechnik, Fördertechnik sowie Roboterapplikation. Mechanisch waren die Applikationstechnik, die Roboter und die Farbversorgung Lieferumfang der ASIS GmbH. Zusätzlich wurden noch Lackierprogramme für 3 Typen in 3 verschiedenen Farben von unseren Lackierexperten erstellt.

 

Ausgestattet wurde die Anlage mit:

  • 2x Fanuc M20iA mit ASIS Beflammstation
  • 2x Fanuc P-250 mit 2K Primer Pistolenappikation
  • 4x Fanuc P-250 mit 1K Basislackapplikation (2x ESTA Glocken, 2x Pistole)
  • 2x Fanuc P-250 mit 2K Klarlack mit ESTA Glocken
  • 15x Farbbehälter für Primer, Basislack und Klarlack
  • 2x Farbversorgung für gemischtes Material für Primer und Klarlack
  • 2x Sonderfarbversorgung für Basislacke

 

Folgende Steuerungstechnik kam dabei zum Einsatz:

  • Siemens Steuerungen der S7400 und S7300 Baureihe
  • Hauptvisualisierung mit 3x Wonderware InTouch 10.1
  • Kabinenvisualisierung mit 5x Siemens MP277
  • Siemens RFID Skiddatenerfassung

Cookie Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cooke-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und Ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookie zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück